Veranstaltungen

24.5. und 25.5.2014 - Kunstklinik Eppendorf - Wir waren dabei!

Auch in diesem Jahr nahmen Klassen unserer Schule an der Aktion „Kunstklinik-Martini 44“ teil. Im leerstehenden Bethanien-Krankenhaus stellten wir zusammen mit vielen anderen Künstlern Kunstwerke unserer Schüler aus. Es wurden Arbeiten unserer ...

Demnächst ist es wieder soweit - Kulturtage 2015:
Dienstag und Mittwoch am 9. und 10. Juni

"Kunst ist für den Menschen genauso ein Bedürfnis wie Essen und Trinken."
Fjodor M. Dostojewski

... dem wollen wir an unseren Kulturtagen Raum geben und laden ein zu einem "Mehrgang-Menü" aus Theater, bildnerischem Gestalten und Musik, von dem jeder wie an einem Buffet nehmen kann, so viel er möchte.

Wir freuen uns über zahlreichen Besuch, Ihrem Mitfiebern und Ihre Neugierde.
Aus allen Klassenstufen gibt es zu hören und zu sehen. Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie rein.

Herzlich Willkommen.

> zu den Terminen der Ausstellungen und Aufführungen

Tag der offenen Tür

„Schule zum Anfassen“ lautete das Motto, als sich am 11. Dezember 2014 zwischen 16.00 und 18.00 Uhr unsere Schul- und Klassentüren öffneten, um allen großen und kleinen Interessierten die Schule zu präsentieren. Unsere Viertklässler standen im Eingangsbereich als Lotsen bereit, führten Sie auf ...

Viel Spaß beim Brennball-Cup!

Über drei Tage verteilt fand im Jahr 2014 der 9. Brennball-Cup der Marie-Beschütz-Schule statt. Die Kinder der Klassen 3 und 4 traten gegeneinander an, sammelten Fangpunkte und suchten Gelegenheiten zu „Superläufen“ und zeigten, wie gut sie als Klassen-Team aufgestellt sind, um jede Menge ...

„Hamburger Stifter-Tage“ in der Marie-Beschütz-Schule

Im Rahmen der „Hamburger Stifter-Tage“ hatten unsere Schüler am 18.10.13 Gelegenheit, ihre Projekte im Rahmen der „Mathe.Forscher“, die von der „Stiftung.Rechnen“ unterstützt werden, dazustellen: „Sind 100gr viel“ wurde mit den erwachsenen Besuchern noch einmal ...

Zum Schuljahresschluss: Der Triathlon!

Wenn der Start für den Triathlon ansteht, sind die Sommerferien nicht mehr weit: 40 Schulen aus ganz Hamburg nahmen in diesem Jahr daran teil. Die Marie-Beschütz-Schule liegt so dicht am Stadtpark, dass Schüler unserer 3. Und 4. Klassen morgens mit dem Rad direkt zum ...

Klassenaktivitäten

Vor 100 Jahren in der Schule

Herr Reiners hatte uns an einem Donnerstag erzählt, dass wir am Montag ins Schulmuseum fahren werden. Wir sollten uns „kaiserlich“ anziehen, das heißt, die Mädchen mussten lange Röcke tragen und sich die Haare zu Zöpfen flechten lassen und die Jungen mussten kurze Hose ...

Neues von den Mathe.Forschern

Mathe besteht nur aus Zahlen und Formeln?
Mathe ist abstrakt und hat nichts mit dem Leben zu tun?
Mathe ist langweilig?
Stimmt nicht!

Im Februar 2013 ist die Marie Beschütz Schule in das Mathe.Forscher Projekt, ein gemeinsames Programm der Stiftung Rechnen und der Deutschen Kinder- und ...

Hochwasser-Spendenaktion der Klasse 3c (Schuljahr 2012/13) von Frau Gödecke im Juni 2013

Im Juni beschäftigten die Meldungen über das Hochwasser, z.B. entlang der Elbe, die Kinder der Klasse 3c von Frau Gödecke. Das Thema wurde nicht nur im Unterricht behandelt, im Klassenrat entstand die Idee, auch eine Spendenaktion ...

IGS –Internationale Gartenschau 2013 - Wer mischt die Farben für die Blumen?

Im Sommer fuhren wir nach Wilhelmsburg und besuchten die IGS.
Wir beobachteten Blumen und deren vielfältige Formen und Farben.
Danach haben wir das Gesehene kreativ und farbenfroh umgesetzt.
Jedes Kind erzielte ein wirkungsvolles Ergebnis – ein ...

Fundus-Theater-Projekt: Wer-wie-was????

Wir nahmen an einem Projekt des Fundus-Theaters teil und versuchten, Gegenstände zum "Leben" zu erwecken.
Z. B. wurde aus einem Knochen, der mit Augen versehen wurde, ein Fantasiegebilde. Ebenso wurden ein Telefonhörer, ein Handfeger, eine Tasche und vieles andere mehr zu ...

Igel-Krankenhaus

Im Rahmen unseres Herbstthemas IGEL besuchten wir ein Igelkrankenhaus.
Hier werden kranke Igel gesund gepflegt (ehrenamtlich!!!) und junge Igel den Winter über versorgt und dann in die freie Natur entlassen.
Spannend fanden alle Kinder, wie sich das Stachelkleid eines Igels anfühlt und wie schnell er ...

Klasse 2000

In unserer Klasse bearbeiten wir das "Gesundheitsprojekt Klasse 2000", bei dem wir vieles über unseren Körper erfahren und wie wir uns wohlfühlen.
In einer Stunde besuchte uns eine Gesundheitsförderin des Projektes und mit ihr erfuhren wir spielerisch wie die Nahrung über Mund, Speiseröhre Magen, Dünndarm ...

Stolpersteine der Schwestern Beschütz und ihrer Mutter

Wir Kinder aus der 4a haben am 18. Februar die Stolpersteine von Marie Beschütz, ihren zwei Schwestern und ihrer Mutter geputzt.
Vorher hatten wir eine Gesprächsstunde über die Zeit, in der den Juden so großes Unrecht geschah. Denn den Juden wurde durch viele ...

EUtopien 2013 - Kunstaktion von und mit Hamburger Schülergruppen (Jg. 1-13) im Thalia Theater

Kinder und Jugendliche gestalten zum Thema „Wünsche und Utopien für Europa“ das Innenleben von durchsichtigen Glaskugeln. Während der Festivaltage entsteht aus diesen vielen Euro-Kugeln im Mittelrangfoyer eine gemeinsame ...

Lesetag

Am 26. Februar fand unser diesjähriger Vorlese-Tag statt: Lehrer, Studenten, Erzieher und Eltern haben gemütliche Plätze im Schulhaus gesucht und aus einem Kinderbuch vorgelesen. Nicht nur in den Klassen war gespanntes Zuhören gefragt, auch im Keller, in Nebenräumen, sogar in den Schulleitungsbüros tauchten ...

MINT-Tag

Die Aufgabe lautete: Baut einen möglichst hohen Turm, zur Verfügung stehen jeder Gruppe 50 Blatt Kopierpapier, Klebestifte und Schere. Dauer 30 Minuten, danach ist Schluss.

Die Klasse 1c von Frau Wolters hat den Preis für 1. Klassen in ganz Hamburg gewonnen, die Siegerehrung war auf Kampnagel.

Weihnachtsbasteln

Bei uns beginnt die Weihnachtszeit immer am Donnerstag vor dem 1. Advent. Da öffnen wir am Nachmittag das Haus für alle, die einen Adventskranz binden (Tannenzweige müssen vorher bestellt werden) oder erste Weihnachtsbasteleien produzieren möchten. In allen Klassenräumen wird geschnitten, gemalt, ...

Weihnachtsfeier

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien geht es in der Schule besinnlich zu: Die Aula erstrahlt im Kerzenschein und alle Klassen versammeln sich, um einer weihnachtlichen Geschichte zu lauschen und sich die dazu gehörigen überdimensionalen Bilder anzuschauen. In kleinen Lesepausen singen einzelne ...

Sport - Dabeisein ist alles

Triathlon am 14./15.06.2012

Neben dem regulären Sportunterricht und dem jährlich stattfindendem schulinternen "Brennball-Cup" hat die Marie-Beschütz-Schule eine langjährige Tradition in der Teilnahme an sportlichen Wettkämpfen.
Ein schulinterner Wettkampf, bei dem die Klassen miteinander ...

Das Zehntel 2013 - Dabei sein und Durchhaltevermögen zeigen...

dazu hatten die Schüler der Marie-Beschütz-Schule am Samstag, 21.4.2013 reichlich Gelegenheit: 121 Kinder meldeten sich zur Teilnahme am Zehntel-Marathon. Am Treffpunkt Kellinghusenstr. konnte man frühmorgens schon ein Meer von Kindern in grünen T-Shirts ...

Klasseninterne Veranstaltungen

Jüngere Klassen feiern beispielsweise ein Laternenfest, es gibt jahreszeitliche Klassenfeste, Vorführungen und mindestens eine Klassenreise.

Kerzenziehen in der Kerzenwerkstatt – Klasse 3a (November 2014)

Kerzen ziehen ist kinderleicht. In den Räumen der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Eimsbüttel - Kreuzkirche (Tresckowstraße) konnten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a im November Kerzen aus echtem Bienenwachs selber ziehen.

Ehrenamtliche ...

Der Papier-Kurs stellt aus

Ein halbes Jahr lang habe sich Kinder aus den dritten und vierten Klassen mit dem Thema Papier befasst. Nun werden die Kurse des musischen Bandes gewechselt und es wir Zeit, die Ergebnisse zu präsentieren. Deshalb findet bis Ende Januar eine Papier-Brücken-Ausstellung im Erdgeschoss in der ...

Aus dem Theaterleben

Auch in diesem Jahr ging der Preis des „Theaters für Kinder“ (Monika-Zoern-Preis) wieder an unsere Schule. Die Klasse 4a holte dieses Mal den 2. Preis, und zwar für das Stück „Schneewittchen“, mit den sieben Zwergen, dem Riesen Tunichtgut und vielen anderen Märchenfiguren.

Beim letzten ...

Autorenlesungen

Yvonne Hergane (Jugendliteratur-Preisträgerin 2012), Isabel Abedi (ihre Lola-Bücher sind Mädchen-Klassiker) und Jens Rassmus (Autor und Illustrator) haben es schon gemacht und viele weitere Kinderbuchautoren werden hoffentlich in ihre Fußstapfen treten: Schließlich geht es um die Autorenlesungen in der ...

Aktionstag

Jedes Jahr im September treffen sich Eltern, Schüler und Lehrer an einem Samstag, um gemeinsam das Schulgelände und -gebäude zu verschönern. Es wird gemalt, geharkt, gebohrt und alles getan, um Schulschätze drinnen und draußen zu hegen und zu pflegen. Jede Hand, ob groß oder klein, fasst mit an und der ...

Ehrungsstunde

Mittlerweile ist es schon Tradition, dass sich gegen Ende des Schuljahres alle Kinder in der Aula versammeln, um auf besondere Leistungen von einzelnen Schülern, Schülergruppen oder Klassen zu blicken. Die Teilnahme am Zehntelmarathon, die Ausbildung zum Kindersanitäter mit anschließendem Einsatz auf dem ...