Neuigkeiten

< zurück

Museumsbesuch

Die Klasse 1a hat am 25.04.17 das mineralogische Museum besucht. Dort gab es leuchtende Kristalle, Edelsteine und Diamanten zu sehen.
Ein Stein war giftig und durfte nicht berührt werden. Ein anderer durfte sogar probiert werden - er schmeckte nach Salz!
Wir haben gelernt, dass es im Inneren der Erde so heiß ist, dass Gestein zu flüssigem Magma wird.
Wir haben auch magnetische Steine und versteinerte Bäume gesehen.
Zum Schluss hat jeder einen Stein geschenkt bekommen. Es war ein toller Ausflug!