Neuigkeiten

< zurück

Fröhliche und vielseitige Kulturtage!

"Dieses Jahr soll der Auftakt zu vielleicht in ihrem Umfang und Vielfalt nach und wachsenden "Kulturtagen der Marie-Beschütz-Schule" gemacht werden".

So schrieben wir im Mai 2011. Seitdem haben wir Jahr für Jahr Musik, Kunst und Theater einen Platz in unserem Schulleben eingeräumt.
Und Jahr für Jahr haben sich viele Klassen und Kurse an den Kulturtagen mit eigenen Veranstaltungen und Ausstellungen beteiligt.
2015 konnte man "Miro-Mann / Bilder und Geschichten", "Die Geschichte vom Löwenzahn" oder vorlesende "Automaten" viele verschieden Ausstellungen bewundern.
Theater wurde gezeigt. Unter anderem: "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte." und ein Musical "Tuishi pamoja".
Auch Ungewöhnliches wie Tangram Theater "Geometrische Geschichten" gab es zu bewundern.
Von Liederaufführungen aus verschiedenen Klassen, über Samba-Trommeln bis hin zu zwei Choraufführungen in der Kirche St. Martinus ist auch der Bereich Musik stark vertreten gewesen.

Vielleicht stöbern Sie in den Bildern ...


Galerie