Schulleben

+++ Diese Seite befindet sich seit unserem Umzug im 
Aufbau. +++

(copy 1)

(copy 3)

(copy 2)

 

„Tschüss“ Schottmüllerstraße - „Moin Moin“ Erikastraße

Pünktlich am ersten Tag nach den Sommerferien war es für die knapp 280 Schülerinnen und Schüler der 2., 3. und 4. Klassen soweit: der Einzug in das neue Schulgebäude in der Erikastraße steht kurz bevor!

Voll Spannung trafen sich nicht nur die Schulkinder mit ihren Lehrern, auch die beiden Mitarbeiterinnen des Schulbüros, einige Erzieherinnen und sogar ehemalige MBS-Kinder wollten sich den Festumzug nicht entgehen lassen. Als Ehrengast war Hr. Stolle als Schulaufsicht des Bezirks Nord anwesend.

Nach begrüßenden Worten der Schulleiterin Fr. Reider, sangen alle Anwesenden unter der Leitung von Hr. Maroldt das Lied „Alte Schule, altes Haus“, was eine sehr berührende Atmosphäre entstehen ließ. 

Angeführt von der 3a und flankiert von unserem Verkehrspolizisten Hr. Hamester und seinen Kollegen, zogen alle Kinder und Erwachsene ein letztes Mal durch das Schulgebäude und durch unser schönes Portal der

(copy 1)

„alten“ Marie-Beschütz-Schule hinaus auf die Schottmüllerstraße.

Entlang der Tarpenbekstraße und der Geschwister-Scholl-Straße zog sich ein langer und bunter Strom fröhlicher und aufgeregter Kinder, was natürlich auch dem Stadtteil nicht verborgen blieb. Viele Nachbarn und Geschäftsinhaber entlang des Weges schauten sich unseren schönen Festumzug an.

Und dann endlich war es soweit: Von der Erikastraße aus zogen die Klassen auf den neuen Schulhof und versammelten sich im Innenhof, dessen Eingang zum Schulgebäude bereits mit einem großen roten Band geschmückt war. Hr. Stolle hielt eine Rede für die Kinder, in der er ihnen viel Spaß beim Entdecken und eine schöne Zeit im neuen Gebäude wünschte. Nachdem die gesamte Schülerschaft zusammen das erste Mals das 'neue' Schullied gesungen hatte, zerschnitten Hr. Stolle und Fr. Reider feierlich und unter großem Applaus der Kinder das rote Band und die Klassen zogen in das neue Schulgebäude ein. 

Neugierig wurden die Klassen, Garderoben und Flure erkundet und später natürlich der schöne große Schulhof.

Ein gelungener Start in das neue Schulgebäude!

(copy 3)

(copy 2)

Die Presse zu Gast an der MBS

MBS Artikel Wochenblatt

(copy 1)

(copy 2)

 

Turnhallen-Einweihung

Unsere Turnhalle wurde heute am 27.08.2018 eingeweiht. Ich finde unsere Turnhalle wunderschön und freue mich schon total auf den Sportunterricht. Sie ist von außen mit Holz verkleidet und sie ist riesig. Man kann sie in drei Felder trennen.  - Janne, Klasse 2a

 

Die Turnhalle ist heute eröffnet worden. Die neue Turnhalle ist viel größer als die alte. Hier haben wir heute noch ein bisschen Eisticken gespielt und das hat Spaß gemacht. - Karl, Klasse 2a

 

Unsere neue Turnhalle wurde heute eröffnet und sie ist ganz groß und schön. Und ich freue mich schon ganz doll auf den Sportunterricht. Die Turnhalle hat drei Felder. Zwei Felder haben wir und ein Feld hat eine andere Schule. - Theresa, Klasse 2a