Ganztag

< zurück

Der offene Ganztag

„Offen“ heißt als GBS-Schule, dass Eltern ihre Kinder freiwillig im Ganztag anmelden. Ist die Entscheidung einmal für diese Schulform gefallen, können die Eltern nun wählen, an wie vielen und an welchen Tagen die Kinder in der Schule bleiben. Allerdings müssen die Kinder mindestens an drei Nachmittagen in der Woche verbindlich angemeldet sein. Welche Wochentage das sind, legen die Eltern zu Beginn des Schuljahres fest. Der Ganztag steht übrigens allen Kindern offen – unabhängig von der Berufstätigkeit der Eltern und deren Einkommen.