Ganztag

< zurück

Das Anmeldeverfahren

Die Anmeldung zum Ganztag ist ganz einfach: Zukünftige Vorschüler und Erstklässler erhalten den Anmeldebogen auf Wunsch mit der Bestätigung des Schulplatzes. Der Bogen muss dann von Eltern ausgefüllt und unterschrieben im Schulsekretariat abgegeben werden.

Schüler, die bereits an der Schule sind, erhalten gegen Ende des Schuljahres zunächst ein Anschreiben mit der Bitte, ihr Interesse an der ganztägigen Betreuung anzumelden. Kurze Zeit später erhalten sie den Vertrag mit dem Hamburger Schulverein, der die Betreuung für das gesamte folgende Schuljahr regelt. Falls die Eltern darüber hinaus Betreuung im Früh- bzw. Spätdienst oder in den Ferien benötigen, muss dies im Schulsekretariat extra angemeldet werden. Mehr über die Gebühren für die Ferienbetreuung finden Sie hier.